Zu den Kirchengemeinden:

Link Evangelische Nickelsdorf

Sehr einfach und schnell kann man Kinderaugen vor Freude erstrahlen lassen, leider ist aber der gegenteilige Fall viel zu oft Realität. Für Ersteres, für Freude und Glück bei 210 Kindern benachteiligter Familien in Osteuropa, sorgten deshalb viele großzügige Spenderinnen und Spender aus den Gemeinden Nickelsdorf, Deutsch Jahrndorf, Zurndorf, Mönchhof, Pama, Kittsee und Hainburg im Rahmen der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Denn genau diese Kinder würden ansonst wahrscheinlich keinerlei Geschenke vom Christkind unter den Weihnachtsbäumen finden.

Sicherlich, nur durch Weihnachtsgeschenke kann und wird man deren Lebensumstände nicht auf Dauer verbessern können, aber für eine kurze Zeit werden Sorgen und Kummer ein wenig in den Hintergrund rücken. Alleine das ist es schon wert, sich an der Spendenaktion zu beteiligen.

Neben den 210 Paketen konnten auch noch 785,00 Euro an Geldspenden übergeben werden.

Ein herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender und vor allem an alle Beteiligten, welche die Durchführung von "Weihnachten im Schuhkarton" auch 2021 wieder ermöglichten.

  • 20211127_weihnachten_im_schuhkarton_1
  • 20211127_weihnachten_im_schuhkarton_2
  • 20211127_weihnachten_im_schuhkarton_3
  • 20211127_weihnachten_im_schuhkarton_4
  • 20211127_weihnachten_im_schuhkarton_5
 

home geschenke der hoffnung

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton,
Internationale Programme sowie
Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.