Gehe zur Kirchengemeinde:

Link Evangelische Nickelsdorf

Am Samstag, dem 13.05.2017, fuhr ein vollbesetzter Bus mit 51 Reisenden aus Deutsch Jahrndorf, Nickelsdorf und Zurndorf zu einem Tagesausflug in die Slowakei.

Erste Station war die Evangelische Pfarrgemeinde Pezinok (ehemals Bösing). Dort wurden die Reiseteilnehmer vom Ortspfarrer und Vertretern seiner Gemeinde herzlich begrüßt. Nach einem Vortrag in der Kirche gab es eine kleine Verköstigung. Anschließend ging es zur Keramikmanufaktur "Majolika" in Modra. Die Keramikkunst in der dortigen Gegend geht auf die Hutterer zurück, ebenso wie der Weinbau. Nach dem Mittagessen in Limbach ging  es also auch zur Besichtigung eines Weinbaubetriebes, der seiner Größe wegen eher den Eindruck einer "Weinfabrik" machte.

Schluss- und Höhepunkt des Ausfluges war das Hutterermuseum in Velke  Levare. Die dortigen Hutterer wurden im 18. Jahrhundert rekatholisiert oder wanderten nach Russland aus. Der Bruderhof, auf dem es kein Eigentum gab, sondern alles der Gemeinschaft der Hutterer gehörte, ist bis heute zu besichtigen und der größte in seiner Art erhalten gebliebene in Europa.

  • 20170513_hutterer_001
  • 20170513_hutterer_002
  • 20170513_hutterer_003
  • 20170513_hutterer_004
  • 20170513_hutterer_005
  • 20170513_hutterer_006
  • 20170513_hutterer_007
  • 20170513_hutterer_008
  • 20170513_hutterer_009
  • 20170513_hutterer_010
  • 20170513_hutterer_011
  • 20170513_hutterer_012
 

home geschenke der hoffnung

 Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.