Zu den Kirchengemeinden:

Link Evangelische Nickelsdorf

Termine Nickelsdorf

So, 31.10.2021, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 22. Sonntag nach Trinitatis / Reformationsfest
So, 07.11.2021, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
Lektorin Christel Bergmeyer-Frost
So, 14.11.2021, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Pfarrerin Mag.a Silvia Nittnaus
So, 21.11.2021, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / Ewigkeitssonntag
Gemeindpädagoge Mag. Marek Žaškovský
So, 28.11.2021, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 1. Advent
Bischof Mag. Michael Chalupka, Pfarrer Mag. Sönke Frost

Am Samstag, dem 24.12.2016, führten Kinder der Volksschule Nickelsdorf wieder ein Krippenspiel in der Evangelischen Pfarrkirche Nickelsdorf vor. Das Thema war in diesem Jahr "Engelweihnacht".

Es ging um die Engel in der Weihnachtsgeschichte, die alle Hindernisse in dieser Welt aus dem Weg räumten, damit das Kind in der Krippe zu uns Menschen fand.

Den Kindern an erster Stelle, aber auch ihren Eltern, die sie beim Einstudieren der Texte unterstützten, sei herzlich für das schöne Krippenspiel gedankt.

  • 20161224_krippenspiel_001
  • 20161224_krippenspiel_002
  • 20161224_krippenspiel_003
  • 20161224_krippenspiel_004
  • 20161224_krippenspiel_005
  • 20161224_krippenspiel_006
  • 20161224_krippenspiel_007
  • 20161224_krippenspiel_008
  • 20161224_krippenspiel_009
  • 20161224_krippenspiel_010
  • 20161224_krippenspiel_011
  • 20161224_krippenspiel_012
  • 20161224_krippenspiel_013
  • 20161224_krippenspiel_014
  • 20161224_krippenspiel_015
  • 20161224_krippenspiel_016
  • 20161224_krippenspiel_017
  • 20161224_krippenspiel_018
  • 20161224_krippenspiel_019
  • 20161224_krippenspiel_020
  • 20161224_krippenspiel_021
  • 20161224_krippenspiel_022
home geschenke der hoffnung

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton,
Internationale Programme sowie
Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.