Gehe zur Kirchengemeinde:

Link Evangelische Nickelsdorf

Termine Nickelsdorf

Sa, 30.05.2020, 13:00-14:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum: Kirchenbeitragssprechtag
So, 31.05.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Pfingstsonntag
Mo, 01.06.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Pfingstmontag
So, 07.06.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / Trinitatis
So, 14.06.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 1. Sonntag nach Trinitatis
So, 21.06.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 2. Sonntag nach Trinitatis
So, 28.06.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 3. Sonntag nach Trinitatis
So, 05.07.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 4. Sonntag nach Trinitatis
So, 12.07.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 5. Sonntag nach Trinitatis
So, 19.07.2020, 10:15-10:45 Uhr
Nickelsdorf: Gottesdienst / 6. Sonntag nach Trinitatis
  • 20150914_brasilien
Am Montag, dem 14.09.2015, hält Pfarrer Mag. Heribert Hribernig einen Vortrag über die Hilfsprojekte der Lutherischen Mission Österreich (LUMIS) im Süden Brasiliens.

Im November 2014 konnte er sich, als Vertreter der Diözese Eisenstadt, selbst ein Bild vor Ort machen. In dem Vortrag möchte er seine Eindrücke und Erfahrungen weitergeben.

Die freie Spende wird an LUMIS weitergeleitet.

Es sind alle Nickelsdorferinnen und Nickelsdorfer sehr herzlich zu diesem wirklich interessanten Vortrag eingeladen.

Beginn ist um 18:00 Uhr im Evangelischen Pfarrheim.

 

 

Gottesdienste streamen

home geschenke der hoffnung

 

Gottesdienste und Andachten in der Coronakrise

Zur Zeit können keine Gottesdienste in den Kirchen stattfinden. Viele Gemeinde stellen aber ganze Gottesdienste und Andachten online, die hier abzurufen sind:

„Gottesdienste streamen“

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.