Zu den Kirchengemeinden:

Link Evangelische Nickelsdorf

Termine Nickelsdorf

Bei herrlichem Wetter konnte auch heuer wieder das Gemeindefest der Evangelischen Pfarrgemeinde Nickelsdorf auf dem einladenden Kirchenvorplatz gefeiert werden, und zwar am Sonntag, dem 18.06.2023.

Schon Tage davor begannen die Mitglieder der Gemeindevertretung, unterstützt von einigen Helfern, mit den Vorbereitungsarbeiten, um den Gästen des Festes alle Annehmlichkeiten bieten zu können. Mit einem Gottesdienst in der Kirche, gefeiert vom Gemeindepädagogen Mag. Marek Žaškovsky und musikalisch umrahmt vom Posaunenchor unter der Leitung von Rainer Macher, vom Singkreis unter der Leitung von Christel Bergmeyer-Frost und unserem Organisten MMag. Christian Dingelmaier wurde dieser Festtag eingeleitet.

In der Zwischenzeit bereiteten sich die Küchen-Crew und das Schankpersonal auf den zu erwartenden Ansturm vor. Zeitgleich mit den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes begaben sich auch viele weitere Gäste nach dem Gottesdienst auf den Kirchenvorplatz und schon bald bildete sich eine längere Schlange vor der Grillstation und dem Ausschank. Aufgrund der optimalen Planung und Organisation des Festes durch Kurator-Stellvertreter Mag. Peter Falb, kam es zu keinen nennenswerten Wartezeiten und alle Gäste konnten innerhalb akzeptabler Zeit versorgt werden. Nachdem dann alle gesättigt waren, eröffnete Kurator Paul Falb offiziell das diesjährige Gemeindefest. Er begrüßte Pfarrerin Mag.a Silvia Nittnaus, den Gemeindepädagogen Mag. Marek Žaškovsky, die Mitglieder der Gemeindevertretungen aus Deutsch Jahrndorf mit Kurator Hans Dingelmaier und Altkuratorin Christine Perschy, die Gemeindevertreter aus Zurndorf mit Kurator Hans Zechmeister, die Mitglieder des römisch-katholischen Pfarrgemeinderates mit Kurator Florian Lair und Vizebürgermeister Helmut Pecher. Pfarrer GR Günther Kroiss stieß mit ein wenig Verspätung zu der Runde, da er noch einen Gottesdienst in Gattendorf feiern musste. Superintendent Dr. Robert Jonischkeit und Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl hatten sich aufgrund eines Festaktes in Eisenstadt entschuldigt, ließen den Gästen jedoch herzliche Grüße ausrichten und wünschten dem Gemeindefest einen erfolgreichen Verlauf.

In der Zwischenzeit hatte Gemeindepädagoge Mag. Marek Žaškovsky gemeinsam mit seiner Gattin Jana bereits mit dem bunten Kinderprogramm begonnen. Ein zentraler Punkt war wie jedes Jahr die Hüpfburg, welche nicht nur von den Jüngsten, sondern auch von einigen Junggebliebenen frequentiert wurde.

Nach dem Mittagessen wurde auch das Mehlspeisen- und Kaffeebuffet eröffnet und erfreute sich zahlreichen Zustroms. Unter diesen perfekten Rahmenbedingungen stand einer gemütlichen Feier bis in die späten Nachmittagsstunden nichts mehr im Wege.

Die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, bei allen Damen, welche das Fest mit wohlschmeckenden Salaten und Mehlspeisen unterstützten, beim Posaunenchor, beim Singkreis und beim Organisten sowie bei allen Vereinen und Privatpersonen für verschiedenste Leihgaben, aber vor allem bei unseren treuen Gästen, dass wir auch heuer wieder ein für alle Beteiligten herrliches Fest durchführen konnten.

  • 20230618_gemeindefest_01
  • 20230618_gemeindefest_02
  • 20230618_gemeindefest_03
  • 20230618_gemeindefest_04
  • 20230618_gemeindefest_05
  • 20230618_gemeindefest_06
  • 20230618_gemeindefest_07
  • 20230618_gemeindefest_08
  • 20230618_gemeindefest_09
  • 20230618_gemeindefest_10
  • 20230618_gemeindefest_11
  • 20230618_gemeindefest_12
  • 20230618_gemeindefest_13
  • 20230618_gemeindefest_14
  • 20230618_gemeindefest_15
  • 20230618_gemeindefest_16
  • 20230618_gemeindefest_17
  • 20230618_gemeindefest_18
  • 20230618_gemeindefest_19
  • 20230618_gemeindefest_20
  • 20230618_gemeindefest_21
  • 20230618_gemeindefest_22
  • 20230618_gemeindefest_23
  • 20230618_gemeindefest_24
  • 20230618_gemeindefest_25
  • 20230618_gemeindefest_26
  • 20230618_gemeindefest_27
  • 20230618_gemeindefest_28
  • 20230618_gemeindefest_29
  • 20230618_gemeindefest_30
  • 20230618_gemeindefest_31
  • 20230618_gemeindefest_32
  • 20230618_gemeindefest_33
  • 20230618_gemeindefest_34
  • 20230618_gemeindefest_35
  • 20230618_gemeindefest_36
  • 20230618_gemeindefest_37
  • 20230618_gemeindefest_38
  • 20230618_gemeindefest_39
  • 20230618_gemeindefest_40
  • 20230618_gemeindefest_41
  • 20230618_gemeindefest_42
  • 20230618_gemeindefest_43
  • 20230618_gemeindefest_44
  • 20230618_gemeindefest_45
  • 20230618_gemeindefest_46
  • 20230618_gemeindefest_47
home geschenke der hoffnung

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton,
Internationale Programme sowie
Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.