Zu den Kirchengemeinden:

Link Evangelische Nickelsdorf

Termine Nickelsdorf

So, 21.08.2022, 10:30-11:15 Uhr
Gottesdienst / 10. Sonntag nach Trinitatis
So, 28.08.2022, 10:30-11:15 Uhr
Gottesdienst / 11. Sonntag nach Trinitatis
So, 04.09.2022, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 12. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 05.09.2022, 18:00-
Bibelkreis
Do, 08.09.2022, 19:00-
Singkreis
So, 11.09.2022, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 13. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 12.09.2022, 18:00-
Bibelkreis
Do, 15.09.2022, 19:00-
Singkreis
Sa, 17.09.2022, 16:00-16:45 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst im Fasangarten
So, 18.09.2022, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 14. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 19.09.2022, 18:00-
Bibelkreis
Do, 22.09.2022, 19:00-
Singkreis
So, 25.09.2022, 10:15-11:00 Uhr
Gottesdienst / 15. Sonntag nach Trinitatis
Mo, 26.09.2022, 18:00-
Bibelkreis
Do, 29.09.2022, 19:00-
Singkreis

Am Montag, dem 25.07.2022, gab es ein kleines aber feines Jubiläum zu feiern. Bereits zum zehnten Mal trafen sich die Mitglieder des Presbyteriums und des römisch-katholischen Pfarrgemeinderates zu einer jährlichen Besprechung. Die Rolle des Gastgebers wechselt jährlich und somit oblag die Ehre einzuladen heuer der evangelischen Pfarrgemeinde. Urlaubsbedingt mussten sich Pfarrerin Mag.a Silvia Nittnaus und Pfarrer Geistlicher Rat Günther Kroiss leider entschuldigen.

Lektorin Christel Bergmeyer-Frost und Pater Stephen Gerald Augustine stimmten die Anwesenden gemeinsam mit einer kleinen Andacht auf das Treffen ein. Kurator Paul Falb begrüßte im Anschluss die Mitglieder des Pfarrgemeinderates unter der Leitung von Kurator Florian Lair. Ein besonderer Gruß galt dem Gemeindepädagogen Mag. Marek Žaškovský, welcher es sich nehmen ließ, dem Treffen beizuwohnen, obwohl er noch am selben Tag Vater eines Sohnes geworden war. Der slowakischen Tradition entsprechend, hatte er sowohl Flüssiges als auch Süßes mit im Gepäck. Die Anwesenden nutzten natürlich die Gelegenheit, seiner Gattin Jana und ihm die herzlichsten Glückwünsche auszusprechen.

Danach berichteten beide Pfarrgemeinden aus ihrem Gemeindeleben der vergangenen zwölf Monate, über umgesetzte und laufende Projekte, über neue Ideen und Herausforderungen und über geplante Aktivitäten, wie z. B. den Ökumenischen Gottesdienst im Fasangarten bzw. das Gemeindefest. Lektorin Christel Bergmeyer-Frost informierte über Frauenkreis, Kirchenchor und Singkreis, Mag. Marek Žaškovský über Kindergottesdienste und Sommercamp.

Es gab reichlich interessanten Gesprächsstoff und die Zeit verging, tatsächlich wie im Fluge. Nach einem von Pater Stephen Gerald Augustine vorbereiteten und gemeinsam gesprochenen Friedensgebet, wurde der offizielle Teil der Zusammenkunft beendet und zum gemütlichen Teil übergegangen. Auch dieser ist fixer Bestandsteil der Tradition und dient dazu, das ökumenische Leben in unserer Gemeinde zu pflegen und zu fördern. Zudem bot die Geburt des vierten Kindes unseres Gemeindepädagogen und seiner Gattin, einen zusätzlichen Grund, um zu feiern und auf das Wohl des kleinen Natan und seiner Eltern anzustoßen.

Ein Termin für das nächste Treffen im Jahr 2023 wurde zwar noch nicht festgelegt, aber alle Beteiligten sind sich gewiss, dass dieses im Sinne der Ökumene beibehalten werden soll.

  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_01
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_02
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_03
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_04
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_05
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_06
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_07
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_08
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_09
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_10
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_11
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_12
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_13
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_14
  • 20220725_treffen_rk_gemeinderat_15
home geschenke der hoffnung

 

Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion Weihnachten im Schuhkarton,
Internationale Programme sowie
Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.