Gehe zur Kirchengemeinde:

Link Evangelische Nickelsdorf

  • 20160318oekandacht01
Da die regionale Visitation der Evangelischen Pfarrgemeinden Deutsch Jahrndorf, Gols, Nickelsdorf und Zurndorf durch Superintendent Mag. Manfred Koch zeitgleich mit der Visition des Römisch-Katholischen Seelsorgeraums "An der Leitha" durch Bischof Dr. Ägidius Zsifkovics stattfand, wurde diese Möglichkeit genutzt, um eine Ökumenische Passionsandacht zu feiern. Als Ort wurde hierfür die Römisch-Katholische Kirche in Zurndorf ausgewählt.

Am Freitag, dem 18.03.2016, hielten der Superintendent und der Bischof, gemeinsam mit Pfarrrerin Mag. Sylvia Nittnaus und Pfarrer Mag. Roman Schwarz diesen Gottesdienst in Anwesenheit vieler Gäste aus den zugehörigen Gemeinden ab. Kuratorin Christine Perschy aus Deutsch Jahrndorf und die Kuratoren Johann Zechmeister aus Zurndorf, bzw. Kurator Paul Falb aus Nickelsdorf repräsentierten die Evangelischen Pfarrgemeinden.

Für den musikalischen Rahmen sorgte neben dem Organisten der Evangelische Posaunenchor Zurndorf-Nickelsdorf unter der Leitung von Robert Salzer.

Nach der feierlichen Andacht, im Zuge derer der Superintendent sowie der Bischof predigten, lud Kurator Johann Zechmeister alle Besucherinnen und Besucher zu einer Agape in den Toleranzsaal der Evangelischen Pfarrgemeinde Zurndorf ein.

  • 20160318oekandacht02
  • 20160318oekandacht03
  • 20160318oekandacht04
  • 20160318oekandacht05
  • 20160318oekandacht06
  • 20160318oekandacht08
  • 20160318oekandacht10
  • 20160318oekandacht11
  • 20160318oekandacht12
  • 20160318oekandacht07
  • 20160318oekandacht09
  • 20160318oekandacht13

home geschenke der hoffnung

 Wir schenken Kindern Freude und Perspektive

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, Initiativen für benachteiligte Kinder, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitäre Hilfe in Katastrophensituationen.